Westl.Flachlandgorilla

Herzlich willkommen in Libreville !

Übergabe der Spende

Bälle für das Collège Monseigneur Bessieux

Am 9. März 2017 übergab die Geschäftsträgerin a.i. der Deutschen Botschaft in Libreville, Anne-Kirsten Wohlleben, im Rahmen einer feierlichen Zeremonie Fußbälle, Volleybälle und Beachsoccerbälle der internationalen Sportförderung des Auswärtigen Amtes an das Collège Monseigneur Bessieux.

Das Siegertreppchen der Tropicale Amissa Bongo 2017

Deutsche Teilnahme an der Tropicale Amissa Bongo 2017

Zwei Deutsche, zwei Kenianer, ein Amerikaner und ein  Eritreer nahmen für BIKE AID vom 27. Februar bis 05. März an der ,,Tropicale Amissa Bongo 2017‘‘ Teil. Die ,,Tropicale Amissa Bongo‘‘ ist das höchstklassierte Radrennen auf dem afrikanischen Kontinent. Der Deutsche Nikodemus Holler (Bike Aid) hat den 3. Platz genommen. Das ist bei den hiesigen, für ihn ungewohnten schwül-heißen Temperaturen (in Deutschland  liegt im Moment Schnee), eine großartige Leistung!

Deutsch-Afrika Wirtschaftsforum in Berlin

Deutsch-Afrika Wirtschaftsforum in Berlin

Jedes Jahr bringt das Deutsch-Afrika-Wirtschaftsforum (DAWF) in Berlin afrikanische Unternehmer, Politiker und gesellschaftliche Leitfiguren mit Führungskräften deutscher Unternehmen und politischen Entscheidungsträgern in Deutschlands zusammen, um die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Afrika und Deutschland zu intensivieren. Dieses Jahr wird das DAWF am 23. März im Hotel Adlon Kempinski in Berlin stattfinden.

Familienfoto

Fußballfieber – auch nach dem Afrika Cup

Am 6. Februar 2017 übergab die Geschäftsträgerin a.i. der Deutschen Botschaft in Libreville, Anne-Kirsten Wohlleben, im Rahmen einer feierlichen Zeremonie Trikotsätze und Fußbälle der internationalen Sportförderung des Auswärtigen Amtes an das Fußballzentrum „Olympique de Libreville“ (OL FC).

Begrüßungsrunde

Begrüßungsrunde

Die Spieler mit ihrer Spende (Fußball & Trikot)

Die Spieler mit ihrer Spende (Fußball & Trikot)

Die Spieler verfolgen die Rede der Geschäftsträgerin a.i

Die Spieler verfolgen die Rede der Geschäftsträgerin a.i

Albert Schweitzer Krankenhaus (die Notaufnahme) in Lambarene

Jean-Pierre Salinière neuer Direktor des Albert-Schweitzer-Spitals in Lambarene

Nach längerer Vakanz hat die Internationale Spitalstiftung einen neuen Direktor ge­wählt. Jean-Pierre Salinière wurde 1960 im französischen Überseedepartement Martinique geboren und verfügt über langjährige Erfahrung im Gesundheits­management. So war er als Krankenhausdirektor bzw. leitender Beamter im Gesundheitsdienst unter anderem mehrmals in Französisch-Guyana sowie auf den Inseln Wallis und Futuna und Mayotte tätig und arbeitete auch mehrere Jahre lang in Gabun und in Kamerun als Berater im Gesundheitsministerium.

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Poppelsdorfer Allee

Weltklimakonferenz 2017 in Bonn

Die Weltklimakonferenz 2017 findet in Deutschland statt. Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt werden sich vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn treffen. Die UN-Konferenz der Vereinten Nationen - die so genannte Vertragsstaatenkonferenz (englisch: Conference of the Parties, COP) - wird sich zum  23. Mal versammeln (COP 23). Zusätzlich treffen sich noch fünf weitere Gremien unter der Rahmenkonvention. Erwartet werden bis zu 20.000 Teilnehmer.

Sigmar Gabriel

Der Außenminister

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Buddy Eis-Bär des Generalkonsulats Toronto

Buddy Eis-Bär des Generalkonsulats Toronto

Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Libreville:
(27.03.2017)
30 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
05:16:28 5 °C
Deutscher Wetterdienst

Der Botschafter

Burkhard DUCOFFRE

Hier finden Sie das Grußwort sowie den Lebenslauf des Botschafters.

Wichtige Informationen für alle Deutschen in Gabun und São Tomé & Principe

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen.

Aktuelles

24.03.2017 14:08

Haribo baut US-Fabrik

24.03.2017 14:06

Herr der Uhren

Unsere Leitlinien für Afrika

Aufbau des Zeltes für die Zirkus-Show Afrika Afrika

Welche Strategie verfolgt Deutschland auf dem sich rasant wandelnden Kontinent? Wie Chancen genutzt, Risiken bekämpft und Krisen bewältigt werden können, ist in den vom Auswärtigen Amt erarbeiteten "Afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung" beschrieben.

Nachrichten aus Gabun

Nachfolgend finden Sie aktuelle Nachrichten aus Gabun in französischer Sprache. 

Die Botschaft weist darauf hin, dass sie für den Inhalt externer Webseiten nicht verantwortlich ist.  

Gaboneco

jeune Afrique

Deutsch in Gabun

Wand der PASCH-Klasse (LANM)

Weshalb Deutsch lernen? Deutsch als Fremdsprache wird nicht  nur in den meisten Gymnasien und Colleges des Landes als Wahlpflichtfach angeboten, sondern auch an der Universität Omar Bongo und in privaten Sprachschulen bzw. Sprachzentren.Hier erhalten Sie u.a. Informationen über Schulen, die Deutschkurse belegen.

DAAD-Stipendien

Hier erhalten Sie alle Informationen über die Stipendienangebote des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für Gabun sowie São Tomé und Príncipe.

Neu: Deutschsprachiger Stammtisch in Libreville

Die Gäste des deutschsprachigen Stammtisches in Libreville

Für alle, die gerne mal wieder einen gemütlichen Abend mit netten Leuten verbringen und sich dabei auf Deutsch unterhalten möchten gibt es ab sofort den Deutschsprachigen Stammtisch. Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat ab 18 Uhr im Restaurant/ Bar "Bodega Castel" (nahe Supermarkt Mbolo). Jeder der Lust hat vorbeizukommen ist herzlich willkommen!

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein redaktionell unterstütztes, soziales Online-Netzwerk, das sich als Angebot für alle Deutschland-Alumni sowie Unternehmen, Netzwerke, Organisationen und Hochschulen versteht.

Seite empfehlen

Daumen_hoch

Sie möchten einer anderen Person Ihre Lieblingsseiten empfehlen