Entwicklungsbezogene Postgraduiertenstudiengänge

DAAD-Galerie Bild vergrößern Blick in die DAAD-Galerie an der Zimmerstraße, zu sehen ist die Videoinstallation „Streichquartett Op. 1“ von Tim Lee aus Korea (© Jan Greune) Der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) vergibt akademisch ausgebildeten Fach-und Führungskräften aus Entwicklungsländern mit mehrjähriger Berufserfahrung (Ab 2 Jahren) im akademischen Jahr 2016/17 Stipendien aus Mittel des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Es wird eine gezielte fachliche Fortbildung im Rahmen eines ein- bis dreijährigen Postgraduiertenstudiums an einer deutschen Hochschule geboten.

Der DAAD hat aus der großen Zahl von Postgraduiertenstudiengängen an deutschen Hochschulen eine Reihe von Studiengängen ausgewählt, die von besonderem Interesse Teilnehmer aus Entwicklungsländern sind. Eine Übersicht über das aktuelle Kursangebot, die Bewerbungsvoraussetzungen und Fristen finden Sie in den beiliegenden Broschüre und Listen.

Quelle: DAAD

STIBET Bild vergrößern DAAD-Preisträgerin Abeer Al-Athwari mit Zoha Moztarzadeh. (© Jan Greune) Potenzielle Bewerber sind Mitarbeiter in Ministerien, zentralen Dienststellen, untergeordneten Behörden, in Industrie- und Handelskammern, Unternehmen und Betrieben sowie in Projekte der deutschen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit.  Es gibt keine Länderquoten.

Die Studiengänge orientieren sich am so genannten Karrierestufenmodell des DAAD, wonach der letzte akademische Abschluss des Bewerbers in der Regel nicht länger als sechs Jahre zurück liegen sollte. Es wird in jedem Falle empfohlen, dass sich die interessierten Bewerber direkt bei dem jeweiligen Studiengang vorab nach dessen formalen Zulassungsbedingungen erkundigen.

Bewerbungen für DAAD Stipendien sollen ausschließlich direkt an die Hochschule des entsprechenden Studiengangs gesendet werden. Hierbei kann auf deren Internetseite verwiesen werden. Bewerbungsformulare sind über das Internet abrufbar:

https://www.daad.de/medien/deutschland/stipendien/formulare/forschungsstipendium_en.pdf

Des Weiteren sollten Bewerber für die Darstellung Ihres Lebenslaufes die Europass-Vorlage nutzen: http://europass.cedefop.europa.eu/

 

Ausbildung von Fach- und Führungskräften für nachhaltige Entwicklung

BMZ

Entwicklungsbezogene Postgraduiertenstudiengänge für Fach-und Führungskräfte für nachhaltige Entwicklung 2016/2017

Literaturfest München

In dieser Broschüre erhalten Sie Informationen rund um die Entwicklungsbezogene Postgraduiertenstudiengänge.

Liste der entwiclungsbezogenen Postgraduiertenstudiengänge im Hochschuljahr 2016/17

Lebenslauf

Hier erhalten Sie eine Kursliste mit Bewerbungsfristen der entwiclungsbezogenen Postgraduiertenstudiengänge im Hochschuljahr 2016/17.