Ein Wasch- und Sanitärgebäude für den Vorschulkindergarten PEPE Lemos – mit deutscher Unterstützung durch die Deutsche Botschaft Libreville

Einweihung Bild vergrößern (© TDR) Am 28. November 2017 weihte der deutsche Botschafter Burkhard Ducoffre, zusammen mit Pfarrer Joachim Schulze und Repräsentanten von Kirche und Vorschulkindergarten der Gemeinde PEPE Lemos ein Wasch- und Sanitärgebäude für den Vorschulkindergarten Lemos ein. Der Kindergarten verfügte bisher weder über einen Wasseranschluss noch über eine sanitäre Einrichtung.

Rede Botschafter Ducoffre Bild vergrößern (© TDR) Der Bau dieses Gebäudes wurde durch  ein Kleinstprojekt der Deutschen Botschaft Libreville finanziert. Ziel ist die Verbesserung der hygienischen Bedingungen der Kinder. Es wurden nicht nur Toiletten und eine Dusche eingebaut, sondern die Kindergartenküche erhält endlich Zugang zu frischem, sauberem Wasser zur Zubereitung gesunder Mahlzeiten.

Projektbeschreibung Bild vergrößern (© TDR) Auf diese Weise können dort nun Vorschulkinder in der Praxis Vorteile und Bedeutung von hygienischen Standards erleben und diese Erfahrungen dann ihren Familien und Nachbarschaften mitzuteilen.

Einweihung

Botschafter Ducoffre