Bewerbung für AFRIKA KOMMT! 2018 – 2020

Eröffnungsseminar bei der Robert Bosch Stiftung, August 2015 Bild vergrößern Eröffnungsseminar bei der Robert Bosch Stiftung, August 2015 (© Braun/Kern) Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Subsahara-Afrika

AFRIKA KOMMT! bietet mehr als die Gelegenheit zur Weiterbildung

19 führende deutsche Unternehmen haben sich im Jahr 2008 einem gemeinsamen Auftrag verschrieben: Sie riefen das Weiterbildungsprogramm AFRIKA KOMMT! ins Leben und legten damit den Grundstein für nachhaltige Wirtschaftskooperationen mit Afrika.
Das Programm bildet junge Nachwuchsführungskräfte aus Subsahara-Afrika nicht nur vor Ort in den deutschen Unternehmen weiter, sondern setzt auch auf stabile partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Zukunft.

Studienreise in Berlin und Brandenburg, August 2014 Bild vergrößern Studienreise in Berlin und Brandenburg, August 2014 (© AFRIKA KOMMT) Nach fünf erfolgreichen Jahrgängen ist das Resümee sehr positiv: Einige der beteiligten Unternehmen nehmen seit dem dritten Jahrgang mehr als einen AFRIKA KOMMT! Teilnehmenden auf. Die Alumni vermitteln in ihren Heimatländern ihr Wissen und ihre Erfahrungen und mehr als zwei Drittel der afrikanischen Experten des vergangenen Jahrgangs ist sogar der direkte Einstieg in das jeweilige Partnerunternehmen gelungen; sie arbeiten nun in deren Niederlassungen in Afrika.

Im Auftrag der Unternehmen koordiniert die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, GIZ, die Organisation und Durchführung des Programms.

Initiative der Deutschen Wirtschaft für Führungsnachwuchs aus Subsahara-Afrika

Eröffnungsseminar bei der Robert Bosch Stiftung, August 2015