Die Botschaft stellt sich vor

Deutsche Botschaft Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt) Seit dem Jahr 1962 unterhält die Bundesrepublik Deutschland eine Botschaft in Libreville. Im Jahr 2005 wurde diese in eine sogenannte Kleinstvertretung umgewandelt. Dies bedeutet, dass sich die Botschaft hauptsächlich um die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Gabun kümmert, aber keine eigene Konsularabteilung unterhält. So kann die Botschaft leider keine Visa für die Einreise nach Deutschland und auch keine Reisepässe für deutsche Staatsangehörige ausstellen. Auch Unterschriftsbeglaubigungen, Legalisationen und sonstige konsularische Bescheinigungen können nicht vorgenommen werden. In Not geratenen Deutschen stehen wir aber selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite!

Die Botschaft stellt sich vor

Die Deutsche Botschaft in Libreville (Straßenseite)