Tag der Deutschen Einheit in Libreville

Die Deutsche Botschaft Libreville feierte am Dienstag, den 10. Oktober 2017 in der Residenz des Botschafters den Tag der Deutschen Einheit.

Nach einer emotionalen und bewegenden Darbietung der gabunischen und deutschen Nationalhymnen durch das gabunische Militärorchester begann der Deutsche Botschafter Burkhard Ducoffre seine Begrüßungsrede mit einer kurzen Erklärung über den Ursprung  des 3. Oktober.

Dann betonte er die gestiegene Verantwortung Deutschlands auf internationaler Ebene, indem er Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Französisch zitierte: " Nous Allemands, avons reçu beaucoup de soutien. C’est pourquoi nous devrions aussi rendre ce soutien en œuvrant pour une Europe unie, en œuvrant pour un monde plus juste. "

Herr Ducoffre sprach auch über die Beziehungen zwischen Deutschland und Gabun auf verschiedenen Ebenen: politische, wirtschaftliche, internationale, sportliche sowie wissenschaftliche und medizinische Zusammenarbeit. Auf der wirtschaftlichen Ebene sind  beispielsweise die Präsenz und der Erfolg in Gabun deutscher Unternehmen wie GAUFF Engineering, GIZ, VAMED, DHL und Andere,  ein Beweis für die Vitalität dieser deutsch-gabunischen Kooperation auf diesem Gebiet.

Schließlich freut sich der Botschafter darauf,  die Arbeit seiner Vorgänger in Gabun fortzusetzen und ein neues Kapitel in den bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Gabun dazuzulegen.

Der gesamte Redetext befindet sich auf unserer französischen Seite. 

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit