Besuch von Mitgliedern des Deutschen Hilfsvereins

Im Gespräch Bild vergrößern Der Botschafter Burkhard Ducoffre im Gespräch mit der Reisegruppe (© Deutsche Botschaft Libreville) Am 17. Oktober 2017 besuchte eine Reisegruppe des Deutschen Hilfsvereins für das Albert-Schweitzer-Spital in Lambarene die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Libreville. Die Gruppe, insgesamt 6 Personen, wurde von Botschafter Burkhard Ducoffre empfangen. Der Besuch der Reisegruppe erfolgte im Rahmen einer Erkundungsreise der Delegation über die Arbeit des Albert-Schweitzer-Spitals in Lambarene, welches vom Deutschen Hilfsverein finanziell und personell unterstützt wird.

Besuch

Albert Schweitzer bei seiner Radio Ansprache in Oslo